Für Sie da


Herr Bürgermeister
Mag. Johannes Wagner

Die Sprechstunden des Bürgemeisters finden aufgrund der aktuellen COVID-19 Maßnahmen bis auf Widerruf wie folgt statt:

jeden Donnerstag von 08-12 Uhr telefonisch unter 03126/5043-250 oder per E-Mail unter gemeinde@frohnleiten.com

Gemeindewohnungen


Aufgrund der aktuellen COVID-19 Maßnahmen finden die Sprechstunden von Herrn GR Mario Hörzer jeden Donnerstag von 08-12 Uhr telefonisch unter 03126/5043-230 oder per Mail  an margret.hiebaum
@
frohnleiten.com statt.

Sehenswürdigkeiten

Volkshauspark

Volkshauspark Frohnleiten  Volkshauspark Frohnleiten

Ein Spaziergang durch den Volkshauspark am linken Murufer mit Blick auf die faszinierende Murfront der malerischen Altstadt ist der Geheimtip für alle, die Erholung und Naturerlebnis gleich in der Stadt suchen. Die bezaubernde Anlage mit Blumen, Sträuchern, Bäumen, Teichen und idyllischen Plätzchen bietet zu jeder Jahreszeit ein anderes Bild. Sie trug wesentlich dazu bei, dass Frohnleiten 2002 das Prädikat „Schönste Blumenstadt Europas" der Entente Florale verliehen bekam.

Burg Rabenstein

 

Die stolze Burg auf dem Felsen hoch über der Mur hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den jüngsten Jahren wurde sie im Auftrag des neuen Burgherrn DI Werner Hochegger aufwendig renoviert, sie kann unter anderem für Seminare, Konzerte und Festlichkeiten gemietet werden. Neuerdings finden im wunderschönen Barocksaal wieder alljährlich Serenaden mit hochkarätigen Kammermusikern statt.

Katharinenkirche

Katharinenkriche Frohnleiten 

Das Gebäude der ehemaligen Katharinenkirche zählt zum ältesten baulichen Bestand Frohnleitens, das vor rund 700 Jahren als Markt am einzigen Murübergang zwischen Bruck und Graz gegründet wurde. Nach der Entsakralisierung unter Josef II. wurde das Bauwerk für verschiedene Zwecke genützt. Durch eine fachgerechte Sanierung im Jahr 2013 wurde die Katharinenkirche vor dem Verfall bewahrt.

St. Georgs Kirche Adriach

Georgskirche Adriach  Georgskirche Adriach

Mitte des 11. Jahrhunderts erbaut, ist der Kirchenbau eines der ältesten erhaltenen sakralen Bauwerke in der Steiermark. Sie wurde in den Jahren 1978 bis 1985 renoviert, bei dieser Gelegenheit wurde eine romanische Krypta älteren Datums entdeckt, freigelegt und zugänglich gemacht. Ursprünglich selbst Pfarrkirche, diente sie seit der Josepinischen Reform 1795 als Filialkirche der Pfarre Frohnleiten.

Öffnungszeiten

COVID-19-Maßnahmen
Grundsätzlich ist das Rathaus für persönliche Kontakte bis auf Widerruf geschlossen.

Ausschließlich für unaufschiebbare Angelegenheiten, bitten wir Sie, sich bei der „Information"
oder unter der Telefonnummer
03126/5043-100 bzw. 03126/5043-250
anzumelden.

Gemeinderatssitzungen

Sitzungsplan des Gemeinderates
für das Jahr 2021

Donnerstag 25.02.2021 EINGESCHOBEN

Donnerstag, 18.03.2021

Donnerstag, 17.06.2021

Amtstafel

Alle wichtigen Infos auf
einen Blick

Tourismus

Tourismusverband Frohnleiten
Hauptplatz 2
8130 Frohnleiten
T: +43 (0) 3126/2374